Lehrer/Innen

Wer - Was - Wann

  • Mag. Wolfgang Messner Direktor, Posaune, tiefes Blech

    Leiter der Musikschule Judenburg seit 2005. Neben dem Instrumentalunterricht in den Fächern Posaune, Euphonium, Tenorhorn und Tuba ist er auch für die theoretischen Pflichtfächer zuständig. Besonders stolz ist unser „Herr Direktor“ auf die zahlreichen Ensembles an der Musikschule und sein Posaunenensemble, das nebst der gesamten Posaunenklasse in engem künstlerischen Kontakt zur Kunstuni Graz steht. Außerhalb der Musikschule kennt man ihn als Programmverantwortlichen des Kulturfestivals Judenburger Sommer und des Konzertabos der Jeunesse Judenburg. Aktuelle Unterrichtstage: Montag bis Freitag
  • Florian Bogensberger E-Gitarre, Gitarre

    IGP- und künstlerisches Diplomstudium am KONSE (Kärntner Landeskonservatorium) im Fach Jazz/Pop-Gitarre bei Thomas Wallisch und rege Konzerttätigkeit in verschiedensten Bands (FLOZELL). Die Schwerpunkte seiner Unterrichtsarbeit liegen im Erlernen verschiedener Spieltechniken in unterschiedlichen Musikstilen und der Improvisation bzw. dem Solieren, im gemeinsamen Zusammenspiel, in der Soundgestaltung und dem Verstehen harmonischer Zusammenhänge, sowie dem Rhythmusspiel in Bezug auf das Begleiten mit Akkorden. Aktuelle Unterrichtstage: Dienstag bis Donnerstag
  • Amina Bouroyen, BA Jazz- & Populargesang, Ensemble, Chor

    Seit 2018 an der Musikschule. Jazz-Gesangsstudium an der Musik- und Kunstprivatuniversität der Stadt Wien bei Ines Reiger sowie Lehrbefähigung Instrumental- und Gesangspädagogik. In verschiedenen Formationen als Sängerin und Backgroundsängerin tätig. Schwerpunkte im Unterricht: Finden der "eigenen" Stimme, Vermittlung einer fundierten, gesunden Technik und Körperbewusstsein. Zu guter Letzt: Förderung der Freude und Selbstbewusstsein beim Singen - ob alleine, gemeinsam, mit Band, im Chor, auf der Bühne ... Aktuelle Unterrichtstage: Dienstag, Mittwoch
  • Mag. Sabine Christoph Klavier

    Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz in den Fächern Instrumentalpädagogik und Konzertfach Klavier bei den ProfessorInnen Rudolf Schwenzer, Alexandr Satz und Christiana Perai. Zahlreiche öffentliche Auftritte, die die Vielfältigkeit ihres musikalischen Interesses widerspiegeln; sei es als Ensemblemitglied beim Musical Che in Graz, als Mitglied des Reiner Quartetts, bei der Band Graz Brass & friends oder als Korrepetitorin bei zahlreichen Schülerkonzerten, Wettbewerben und Abschlussprüfungen. Fröhliche, einfühlsame Klavierlehrerin mit viel Erfahrung im Unterrichten der allerjüngsten SchülerInnen. Aktuelle Unterrichtstage: Montag bis Mittwoch
  • Dagmar Göttfried, BA Blockflöte, Musikalische Früherziehung, Kinderchor

    Konzertfach- und IGP-Studium Blockflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz und der Expositur in Oberschützen, sowie abgeschlossenes Bachelorstudium IGP-Blockflöte an der Kunstuniversität Graz mit Schwerpunkt Elementare Musikpädagogik. Seit 1993 an der Musikschule Judenburg mit den Fachgebieten Blockflöte & Musikalische Früherziehung. Chorleiterin der "Sängerrunde Scheifling/St. Lorenzen", passionierte Sängerin und "Dompteurin" unseres quirligen Kinderchors. Aktuelle Unterrichtstage:
    Judenburg: Dienstag   Pöls: Mittwoch
  • Mag. Gernot Haid Violine, Viola, Ensemble, Streichorchester

    Seit 1999 an der Musikschule. Mit 6 Jahren erster Violinunterricht am Konservatorium in Graz. Nach der Matura am Musikgymnasium Graz, Studium Violine im Konzertfach und der Instumentalpädagogik an der Kunstuniversität Graz. Magister artium mit Auszeichnung. Seit 1994 Leiter des Streichorchesters 'String Consort Styria' mit Konzerten im In- und Ausland und seit 1996 Mitglied der Louis Spohr Sinfonietta Kassel. Unterricht für SchülerInnnen von 4 bis 99 Jahren im Einzelunterricht oder Ensemble (von klein 'String Tunes' bis groß 'Amici Musicale Judenburg'): Hören, Streichen, Zupfen, Greifen, Sprechen, Singen, Tanzen, Schwingen, Klopfen, Klatschen, Spüren und Melodien erklingen lassen - Die Geige mit allen Sinnen erfassen! Aktuelle Unterrichtstage:
    Judenburg: Montag bis Mittwoch   Pöls: Donnerstag
  • Mag. Wolfgang Messner Direktor, Posaune, tiefes Blech
  • Florian Bogensberger E-Gitarre, Gitarre
  • Amina Bouroyen, BA Jazz- & Populargesang, Ensemble, Chor
  • Mag. Sabine Christoph Klavier
  • Dagmar Göttfried, BA Blockflöte, Musikalische Früherziehung, Kinderchor
  • Mag. Gernot Haid Violine, Viola, Ensemble, Streichorchester
  • MMag. Elisabeth Hatzl Gitarre, Gitarrenensemble

    IGP-Studium Gitarre, Konzertfach- und IGP-Studium Blockflöte an der Kunstuniversität Graz sowie Studium der Alten Musik an der Hochschule für Künste in Bremen. Ausgebildete Musiktherapeutin (gemäß §8 MuthG). Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Judenburg seit 2008 in den Fächern Gitarre, Gitarrenensemble und Gitarrenorchester. Beseelt vom eigenen aktiven Musizieren möchte sie Musik erlebbar und die Gitarre mit allen Sinnen erfahrbar machen. Dies darf im Solospiel, beim Musizieren in der Klein- und Großgruppe sowie in fächerübergreifenden Projekten gelingen. Aktuelle Unterrichtstage: Dienstag, Freitag
  • Gerhard Pucher Trompete, Flügelhorn

    Seit 1983 an der Musikschule. Schon in jungen Jahren Preisträger des Landes- und Bundeswettbewerbs 'Jugend musiziert' und darauffolgendes Trompeten-Studium an der Musik- und Kunstuniversität in Graz bei OH Prof. Hans Baldauf. Konzerte im Rahmen des Judenburger Sommers mit Ack van Rooyen, Bruno Castelucci, Peter Herbolzheimer & Arturo Sandoval, Thorsten Benkenstein, Lynn Kyren und Erich Bachträgl. Gründer und langjähriger Leiter der Schul-Big-Band mit Gastsolisten Sandra Pires, Gale Anderson und Ines Reiger. Gruppensieger mit dem JBO-Pöls beim Landeswettbewerb Kärnten und Steiermark. Neben den Fächern Trompete/Flügelhorn auch eine besondere Vorliebe für die Orgel. Aktuelle Unterrichtstage:
    Judenburg: Montag, Dienstag   Pöls: Donnerstag
  • Mag. Gerlinde Schneider Klarinette, Saxophon, Musikalische Früherziehung

    Instrumentalpädagogik-Studium für Klarinette an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz mit dem Schwerpunktfach Musikalische Früherziehung. Früher selbst als Schülerin oft und gern in der Musikschule unterwegs, ist sie es jetzt seit 2004 als Lehrerin für Klarinette, Saxophon und musikalische Früherziehung. In und um Judenburg kann man sie aktiv musizierend als Chorsängerin und Volksmusikantin bzw. als Kapellmeisterin bei den Konzerten der Stadtkapelle Judenburg erleben. Im Unterricht ist ihr neben der individuellen Förderung jedes Einzelnen auch die Vermittlung der 'Freude am Musizieren' ein großes Anliegen.
    Aktuelle Unterrichtstage: Mittwoch, Donnerstag
  • Markus Schwarz Bakk. Akkordeon, Steirische Harmonika, Hackbrett

    Seit April 2018 an der Musikschule und damit 'Dienstjüngster' im Bunde. Erfolgreicher Abschluss des Studiums der Volksmusikinstrumente am Johann-Joseph-Fux Konservatorium Graz. Weiteres folgt
    Aktuelle Unterrichtstage Judenburg: Montag, Donnerstag, Freitag   Pöls: Donnerstag
  • Mag. Helga Sundl Blockflöte, Blockflötenensemble, Musikalische Früherziehung

    Lehrbefähigung und künstlerisches Diplom für Blockflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz und abgeschlossene Hochschul- bzw. Universitätslehrgänge in Musikalischer Früherziehung & Elementarer Musikpädagogik, sowie diplomierte Legasthenie-Trainerin. Zählt zu den "Musikschul-Urgesteinen" der Ulrich von Liechtenstein Musikschule und unterrichtet seit 1986 Blockflöte, Blockflötenensemble und Musikalische Früherziehung. Ist immer wieder experimentierbereit und offen für verschiedene neue Unterrichtsformen im Elementarbereich (MusicBox, Noten ABC) und unterrichtet an folgenden Tagen: Mittwoch, Donnerstag
  • Mag. Erika Uggowitzer, BA Querflöte, Querflötenensemble

    Konzertfach- und IGP-Studium Querflöte und seit 1995 mit den Fächern Querflöte & Querflötenensemble an der Schule. Pädagogisch und künstlerisch in den unterschiedlichsten Musikstilen kreativ sowie im Unterricht alle Aspekte des Individuums miteinbeziehend, um der 'Freude am Musizieren' eine optimale Basis zu geben. Mit der Entwicklung eines Konzeptes für das Ensemblemusizieren ab dem ersten Ton seit 2002 erfolgreich als Leiterin des Ensembles Kunterbunt an der Schule tätig. Aktuelle Unterrichtstage: Dienstag, Mittwoch
  • MMag. Elisabeth Hatzl Gitarre, Gitarrenensemble
  • Gerhard Pucher Trompete, Flügelhorn
  • Mag. Gerlinde Schneider Klarinette, Saxophon, Musikalische Früherziehung
  • Markus Schwarz Bakk. Akkordeon, Steirische Harmonika, Hackbrett
  • Mag. Helga Sundl Blockflöte, Blockflötenensemble, Musikalische Früherziehung
  • Mag. Erika Uggowitzer, BA Querflöte, Querflötenensemble
  • Ingrid Vollmann Violincello

    Cello-Studium an der Musikhochschule Graz bei Prof. Jannis Chronopoulos und Prof. Kerstin Feltz sowie Meisterkurse in Paris bei Phillipe Muller und Paul Torteliér. Mitwirkung in verschiedensten Orchestern/Ensembles und rege Konzerttätigkeit von Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien bis nach Jordanien und Zimbabwe. Lebt mit ihrer Familie in Kobenz bei Knittelfeld. Aktueller Unterrichtstag: Montag
  • Mag. Ewald Wilding Klarinette, Saxophon, Schlaginstrumente

    Lehrbefähigung und künstlerisches Diplom für Klarinette an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz sowie abgeschlossener Hochschullehrgang für Blasorchesterleitung. Bereits seit 1982 an der Musikschule tätig und neben dem Instrumentalunterricht in den Fächern Klarinette, Saxophon & Schlagwerk auch verantwortlich für den 'guten Ton' aus dem Mischpult bei hauseigenen Konzerten und Vorspielstunden. Seine eigene Begeisterung für alle Bereiche der Musik versucht er stets durch individuelle Förderung an seine Schülerinnen und Schüler weiterzugeben. Unterrichtstage: Montag bis Freitag
  • Thomas Wilding, BA Kontrabass, E-Bass

    Früher selbst Schüler der Musikschule Judenburg, seit 2012 Lehrkraft für die Hauptfächer Kontrabass und E-Bass, sowie Leiter des Jazzensembles. Studien in den Fächern Kontrabass am Jazzinstitut der Kunstuniversität Graz sowie E-Bass an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Als Bassist für viele Bands und Produktionen im In- und Ausland tätig und gern engagierter Sideman in allen Genres und Besetzungen.
    Aktueller Unterrichtstag: Donnerstag
  • Wolfgang Wippel Klavier Jazz/Klassik, Ensemblespiel, Keyboard

    Studium Klavier-Jazz und Ausbildung in der Methodik des Multi-Dimensionalen-Unterrichts (MDU). Die Schwerpunkte seiner Unterrichtsarbeit liegen in der Entwicklung verschiedenster Spieltechniken, im Verstehen von harmonischen Zusammenhängen, dem Musikhören und gemeinsamen Spiel, sowie der Improvisation und Interaktion durch alle Genres und Generationen. Aktuelle Unterrichtstage: Montag bis Donnerstag
  • Mag. Dieter Zenz Klavier, Musiktheorie

    Geboren in Judenburg. Nach der Matura Studium an der Musikuniversität Graz (Komposition im Hauptfach) und an der Karl-Franzens-Universität (Musikwissenschaft und Germanistik). Unterrichtstätigkeit in Judenburg seit 1983 (Klavier, Musiktheorie) und von 1990-2002 am Inst. f. Musikwissenschaft in Graz (Tonsatz und musikalische Analyse). ... mehr ...
    Aktuelle Unterrichtstage Judenburg: Montag, Dienstag, Donnerstag   Pöls: Mittwoch, Donnerstag
  • Ingrid Vollmann Violincello
  • Mag. Ewald Wilding Klarinette, Saxophon, Schlaginstrumente
  • Thomas Wilding, BA Kontrabass, E-Bass
  • Wolfgang Wippel Klavier Jazz/Klassik, Ensemblespiel, Keyboard
  • Mag. Dieter Zenz Klavier, Musiktheorie